Regensburger Siemensmitarbeiter zeigen Herz

spende 2020 siemensRegensburger Siemensmitarbeiter von der Abteilung TTI140WF spendeten vor Weihnachten im Siemenswerk Rgb. den Sternenfahrer Straßkirchen 356,- €. Ein Mitarbeiter dieser Abteilung fuhr 2019 bei Ludwig Schiller´s Sternenfahrt zum ersten mal mit und war so begeistert und bewegt von dieser Aktion, weil man da genau sieht, wo die Spendengelder hingehen, sagt dieser Kollege. Daher wurde in Absprache mit den ganzen Mitarbeitern die komplette Kasse dieser Abteilung, die diesen Betrag mit Fehlzeiten und Zuspätkommen im gesamten Jahr 2019 sammelten, an dieses Projekt gespendet. Herr Schmauser, der „Mentor“ dieser Abteilung, sagt: dieses Geld kommt einer guten Sache zugute und die Sternenfahrer sollten immer so weitermachen, nur so könne man schwerkranken Kindern, Elternteilen und ihren Geschwistern ein bisschen Freude schenken.

Bild: Ludwig Schiller, Chef der Sternenfahrer und Siemensmitarbeiter Richard Schmauser