Absage der Sternenfahrt 2020 am 31.05.2020 wegen Covid-19

 

Mit großem Bedauern geben wir jetzt doch bekannt, dass die „Sternenfahrt-Straßkirchen“ am 31.05.2020 nicht stattfinden kann.

Dies tun wir aus Solidarität mit allen, die vor dem Corona-Virus geschützt werden müssen und in der Unsicherheit, dass weitere noch einschneidende Maßnahmen uns die Austragung unmöglich machen, auch wenn wir weniger als 100 Teilnehmer hätten laut Gesundheitsministerium Bayern.

Die erheblichen Einschränkungen, mit denen wir alle angesichts der Bedrohung durch den Corona-Virus konfrontiert sind, lassen eine geregelte Vorbereitung der Sternenfahrt nicht mehr zu. Wir sind sicher, dass diese alternativlose Vorgehensweise Eure Zustimmung findet. Auch eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Sommer ist aus terminlichen Gründen nicht möglich. Zudem besteht keine Planungssicherheit hinsichtlich des Endes der Einschränkungen.

Aufgrund dieser Situation werden wir den Familien und Hilfsorganisationen zu einem späteren Zeitpunkt die Spendenschecks überreichen!

Ein herzliches Vergelts Gott für Eure Treue und Neuanmeldungen für unsere Sternenfahrt. Im Namen der Familien möchten wir uns für die Spenden und Startgelder der Sternenfahrt 2020 recht herzlich bedanken .

 

Neuer Termin so Gott will, ist es der Sonntag, 23.05.2021

Wir wünschen Euch, dass Ihr alle gesund bleibt!

 

Euer Ludwig Schiller

Organisator und 1 Vorstand Sternenfahrer Straßkirchen e.V.